„Feinschliff“ fürdie Kandidaten

Bei Alberto wurden die Haare deutlich gekürzt.  Fotos: Sams

Bei Alberto wurden die Haare deutlich gekürzt.  Fotos: Sams

Vergangenen Montag bekamen die Mister-Kandidaten bei Ölz in Bregenz den letzten Schliff in Sachen Styling verpasst.

„Schneiden, Legen, Föhnen“ hieß es für die Mister-Kandidaten vergangenen Montag. Die Top-Stylisten von Ölz legten die Scheren an und stylten die Jungs für das große Finale am Freitag in der Otten Gravour in Hohenems. In entspannter Atmosphäre wurden den Kandidaten modische Schnitte und lässige Frisuren verpasst.

Bereit fürs Finale

Mit dem Feinschliff der Ölz Hair Artists, den passenden Outfits und zahlreichen Laufstegproben sind die Kandidaten jetzt bereit fürs große Finale und werden auf dem Laufsteg garantiert eine gute Figur machen.  SH

<p class="caption">Volle Konzentration bei Patrik.  </p>

Volle Konzentration bei Patrik.  

<p class="caption">Mit Kamm und Schere bekamen die Kandidaten den letzten Schliff verpasst.  </p>

Mit Kamm und Schere bekamen die
Kandidaten den letzten Schliff verpasst.  

<p class="caption">Entspannung pur bei Christian während der angenehmen Kopfmassage.  </p>

Entspannung pur bei Christian während der angenehmen Kopfmassage.  

<p class="caption">Gute Stimmung bei den Kandidaten und beim Styling-Team von Ölz.  </p>

Gute Stimmung bei den Kandidaten und beim Styling-Team von Ölz.  

<p class="caption">Auch die Frisur von Fabian wurde perfektioniert.  </p>

Auch die Frisur von Fabian wurde
perfektioniert.