„Sowas hat das Ländle noch nie gesehen“

Stormtroopers, Deadpool, Spiderman und mehr – auf der 1. Comic Con Bodensee fanden sich zahlreiche Helden aus Filmen, Comics und Videospielen ein und feierten in der Messehalle ein Fest der Popkultur.  Fotos: Comic Con, VOL.AT/Rauch, handout/privat

Stormtroopers, Deadpool, Spiderman und mehr – auf der 1. Comic Con Bodensee fanden sich zahlreiche Helden aus Filmen, Comics und Videospielen ein und feierten in der Messehalle ein Fest der Popkultur.  Fotos: Comic Con, VOL.AT/Rauch, handout/privat

4000 Geeks, Nerds und weitere bunte Menschen folgten am vergangenen Wochenende dem Ruf der 1. Comic Con ­Bodensee und stürmten die ­Dornbirner Messe.

Es war ein popkulturelles Fest der Extraklasse, das die Organisatoren rund um Alexander Karnitschnig, „Oberator“ des Star Wars Fanclubs Vorarlberg und Gründer der Comic Con Bodensee, am vergangenen Wochenende auf die Beine stellte. Zwischen tausenden Besuchern wuselten zahlreiche Figuren aus Filmen, Büchern oder Games umher, nur zu gern ließen sich die – großen und kleinen – Fans mit Harley Quinn, Deadpool, Harry Potter oder Stormtroopern aus dem Star Wars-Universum fotografieren. Über 90 Aussteller waren bei der Comic Con dabei, diese waren so bunt und abwechslungsreich wie das Publikum selbst: Merchandise, Brett- und Videospiele, Comics ohne Ende, eine Lichtschwertakademie, Autgrammstunden mit Stars aus Krieg der Sterne und weiteren Filmen und vieles, vieles mehr. Das Publikum staunte, lachte und war begeistert von dem bunten Treiben.

„Sind mächtig stolz“

„Die erste Comic Con ist vorbei, mein Team und ich sind mächtig stolz. So eine Veranstaltung hat das Ländle bisher noch nie gesehen“, zeigt sich Mastermind Alexander Karnitschnig über die Premiere in Dornbirn begeistert. Mit viel Herzblut und unermüdlichem Einsatz gingen Karnitschnig und seine Helfer in den vergangenen sechs Monaten ans Werk. Der Lohn für die harte Arbeit: eine volle Halle, lachende Gesichter und funkelnde Kinderaugen. „Ich glaube, wir haben es geschafft, Besucher und Aussteller gleichermaßen zu begeistern. Ich möchte meinem Team danken, das im letzten halben Jahr wirklich tolle Arbeit geleistet hat. Ohne sie wären wir nicht soweit gekommen.“ Besonderer Dank gilt zudem einer besonderen Person: „Meiner Frau Nicole, die mich in den letzten Monaten kaum für sich gehabt hat. Danke!“

<p class="caption">Im Gaming-Bereich konnten die neuesten Spiele ausprobiert werden.</p>

Im Gaming-Bereich konnten die neuesten Spiele ausprobiert werden.

<p class="caption">Harry Potter und Supergirl.</p>

Harry Potter und Supergirl.

<p class="caption">Niedlich: BB8 und ein AT-AT.</p>

Niedlich: BB8 und ein AT-AT.

<p class="caption">Bewaffnet: Videospielikone Lara Croft.</p>

Bewaffnet: Videospielikone Lara Croft.

<p class="caption">
              Alex Karnitschnig
            </p>

Alex Karnitschnig

<p class="caption">Ein Traum für Fans: In der Halle war ein X-Wing in Lebensgröße geparkt.</p>

Ein Traum für Fans: In der Halle war ein X-Wing in Lebensgröße geparkt.