Vorarlberg liegt bei Frauen in der Politik zurück

In der Vorarlberger Politik sind Frauen aktuell in der Minderheit, sie machen lediglich 30,5 Prozent der Abgeordneten aus. Zum Vergleich: Im Nationalrat sind es 36,6 Prozent. Im öffentlichen Dienst etwa ist sogar eine Frauenquote von 45 Prozent per Gesetz vorgeschrieben. In der Landesregierung sind nur zwei von sieben Posten von Frauen besetzt, Landesrätinnen Gabriele Fischer und Katharina Wiesflecker. Symbolfoto: APA