Gewinnspiel: „Die Weihnachtszeit und ich“

Eine weihnachtliche Einsendung von Lisa Maria. 

Eine weihnachtliche Einsendung von Lisa Maria. 

Wir wollen die schönsten Schnappschüsse der Weihnachtszeit sehen!

Das Ländle versinkt in zauberhafter Weihnachtsstimmung – wir wollen deshalb jetzt die schönsten Fotos von euch in der Weihnachtszeit sehen! Egal ob vom Kekse backen, vom Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, beim Dekorieren oder der Weihnachtsfeier. Schickt sie an fotogewinnspiel@wannundwo.at – Name, Alter und Adresse nicht vergessen! Wichtig: Ihr müsst auf dem Foto zu sehen sein! Wir veröffentlichen das Bild auf der W&W-Facebook-Seite. Das Foto mit den meisten „Likes“ gewinnt in der Kategorie „Online“. Eine Jury wählt das beste Bild für die Kategorie „Print“ aus. Die Gewinner erhalten jeweils 100 Euro in
Messeparkgutscheinen.

<p class="caption">Kater Leo und Klaudia sind bereits in Weihnachtstimmung. Fotos: Privat</p>

Kater Leo und Klaudia sind bereits in Weihnachtstimmung. Fotos: Privat

<p class="caption">Harun und sein kleiner Bruder Denis konnten meisten „Likes“ sammeln und machten das Rennen in der Kategorie „Online“. </p>

Harun und sein kleiner Bruder Denis konnten meisten „Likes“ sammeln und machten das Rennen in der Kategorie „Online“. 

<p class="caption">Finn Elias (auf dem Bild 1) aus Dornbirn liebt die Weihnachtszeit. </p>

Finn Elias (auf dem Bild 1) aus Dornbirn liebt die Weihnachtszeit. 

MITMACHEN



Foto per Mail mit Betreff „Weihnachten“ an ­fotogewinnspiel@wannundwo.at
schicken ­(mindestens 1 MB). Wir
veröffentlichen dein Bild auf
www.facebook.com/wannundwo bzw. drucken eine Auswahl ab.

Einsendeschluss: 20. Dezember, das Voting endet am 21. Dezember um
12 Uhr.

Preise: 100 Euro-Messeparkgutscheine für das kreativste abgedruckte Foto und das Bild mit den meisten Facebook-Likes.

Aus Gründen der Fairness behält sich W&W vor, Bilder, die in öffentlichen Gruppen oder speziellen „Like-Gruppen“ geteilt werden oder auf ähnliche Weise ­versuchen „Likes“ zu erhalten, nicht als Gewinner zu berücksichtigen. Auf der privaten „Facebook-Chronik“ dürfen die Bilder jedoch gerne geteilt werden!

Wann & Wo | template