Bild

Ed Atkins im Kunsthaus Bregenz

Der 1982 in Großbritannien geborene Künstler lebt und arbeitet in Berlin und Kopenhagen. In seinen computeranimierten Video-Werken beschäftigt er sich mit der Rolle des Menschen im digitalen Zeitalter – spektakuläre und gleichzeitig verstörende Bilder­abfolgen entführen die Besucher in seine virtuelle Welt. Fotos: Hartinger