Dreijähriger spielt mit iPad – und sperrt es für 49 Jahre

Ein Vorfall in den USA liefert einen weiteren (witzigen) Grund, seine Kinder nicht unbeaufsichtigt an Smartphone, Tablet & Co. zu lassen: Ein Vater teilte auf Twitter jetzt ein Foto vom Startbildschirm seines iPads, nachdem sein dreijähriger Sohn damit gespielt hatte. Darauf steht, dass das iPad für 25.356.442 Minuten gesperrt ist – oder besser gesagt 49 Jahre. Über den Support konnte der Vater es aber wieder entsperren. Foto: Reuters