Bild

„Spoiled“: Serien-Fans per App ärgern

„GoT“-Fans sollten ihre Handys besser links liegen lassen. Foto: HBO via AP

„GoT“-Fans sollten ihre Handys besser links liegen lassen. Foto: HBO via AP

San Francicso. Zwei Jahre haben „Game of Thrones“-Fans auf die neue Staffel gewartet – und das meist unter regelrechten Qualen. Umso größer ist die Vorfreude auf die neuen Folgen, die jetzt endlich starten. Doch diese Freude könnte von kurzer Dauer sein. Denn die neue App „Spoiled“ will den Fans den Seriengenuss gehörig vermiesen. Dort können Nutzer die Handynummer ihrer Freunde (oder Feinde) eingeben. Die bekommen dann von der App automatisch eine anonyme SMS zugeschickt, sobald die neueste Episode bei HBO gelaufen ist. Und in der wird mit nur einem Satz die gesamte Folge gespoilert. Also lieber aufpassen, wenn in der Nacht von heute auf morgen das Handy klingelt.