Bild

WhatsAppkommt aufs iPad

Der Messenger soll bald auch auf dem iPad nutzbar sein. Symbolfoto: Reuters

Der Messenger soll bald auch auf dem iPad nutzbar sein. Symbolfoto: Reuters

Mountain View. Lange haben die Nutzer darauf gewartet, jetzt soll es endlich so weit sein: WhatsApp kommt als App auf das iPad. Das berichtet jedenfalls „WABetaInfo“. Demnach arbeite Mutterkonzern Facebook an einer eigenen App für das Apple-Tablet. Wie Screenshots zeigen, soll das Programm auch nicht nur hochkant, sondern auch querformatig laufen. Dadurch werde das Nachrichtentippen deutlich angenehmer, weil man wie an einer normalen Computertastatur schreiben kann. Bisher müssen Nutzer zu einem kleinen Umweg greifen, wenn sie WhatsApp am iPad nutzen wollen: Im Browser können sie WhatsApp Web öffnen, sich einloggen und so die App nutzen.