Bild

UFA: Film- und TV-Produktionen

Die UFA steht für erstklassige Kinofilme wie „Der Medicus“ oder „Ich bin dann mal weg“, quotenstarke Erfolge in Serie und Reihe wie „SOKO Leipzig“, „GZSZ“ oder „Alles, was zählt“, High-End-Drama-Produktionen wie „Deutschland 83/86“ oder „Charité“ sowie Light Entertainment und Infotainment wie „Sag die Wahrheit“,
„Wer weiß denn sowas?“ und „DSDS“ oder „Das Supertalent“ uvm.