Hoher Erlebnisfaktor bei Cityreisen

Neben bekannten Touristenzielen erfreuen sich auch Städte wie Riga, die mit wunderschöner Altstadt verzaubert, immer größerer Beliebtheit. Auch der #cityhopper wird diese Stadt erkunden.  Fotos: NAM, Shutterstock

Neben bekannten Touristenzielen erfreuen sich auch Städte wie Riga, die mit wunderschöner Altstadt verzaubert, immer größerer Beliebtheit. Auch der #cityhopper wird diese Stadt erkunden.  Fotos: NAM, Shutterstock

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen“, schrieb der Dichter Matthias Claudius bereits im 18. Jahrhundert. Allerdings hatte er noch nicht die Möglichkeit, seine Reisen bei Sunshine Tours in Feldkirch zu buchen.

Per Zug, Schiff oder Flugzeug ist es nach guter Planung leicht, das ganze Jahr über rund um den Globus zu reisen. Die Spezialisten von Sunshine Tours in Feldkirch tragen zum Gelingen von Reisen jeglicher Art gerne bei. Das Angebot richtet sich in Vorarlbergs größtem Reisecenter nach den neuesten Trends.

Beliebt: Städtereisen

Neben klassischen Badeurlauben oder Erlebnisreisen in ferne Länder werden Kurzaufenthalte in Städten immer beliebter, wie Patrick Moosmann, GF von Sunshine Tours, berichtet: „Cityreisen bieten einen hohen Erlebnisfaktor in kurzer Zeit. Während einer Kreuzfahrt werden innerhalb einer einzigen Reise gleich mehrere Städte besucht. Wer eine Stadt nicht gerne alleine erkundet, schließt sich einer Reisegruppe an oder lässt sich ein individuelles Programm zusammenstellen. Neben bekannten Touristenzielen wie Rom, Barcelona, Hamburg oder Berlin liegen aber auch Lissabon, Dublin oder Riga – eine übersichtliche, verträumte Stadt mit schöner Altstadt – im Trend. Für Zwischenstopps auf Reisen nach Asien bieten sich etwa Dubai, Singapur oder Hongkong an. New York ist das ganze Jahr über beliebt und eigentlich relativ schnell erreichbar.“

Wertvolle Tipps

Shopping in edlen Boutiquen, Baden an schönen Stadtstränden oder einfach nur Schlendern durch romantische Straßen: Eine Städtereise ist für alle Reisetypen und jede Jahreszeit perfekt. So werden immer wieder neue Metropolen von Touristen entdeckt. Es lohnt sich also, auch nach neuen, weniger bekannten Destinationen, Ausschau zu halten. Warum nicht einmal Weimar, Genf oder Prag besuchen? Übrigens: Bei der Planung eines Städtetrips kann auch die Geldbörse geschont werden, denn „wer etwa klassische Wochenendtermine meidet und beispielsweise von Montag bis Donnerstag unterwegs ist, kann wirklich Geld sparen“, verrät Reiseprofi Patrick Moosmann abschließend.  NAM

<p class="caption">Das Team von Sunshine Tours um Patrick Moosmann weiß genau, worauf es bei einer Städtereise ankommt und was man in den Metropolen der Welt nicht verpassen sollte.</p>

Das Team von Sunshine Tours um Patrick Moosmann weiß genau, worauf es bei einer Städtereise ankommt und was man in den Metropolen der Welt nicht verpassen sollte.