Bild

Willkommen im Himmel (-Chalet)!

Das Himmelchalet-Dorf ist noch im Entstehen. Beeindrucken kann es aber jetzt schon.

Das Himmelchalet-Dorf ist noch im Entstehen. Beeindrucken kann es aber jetzt schon.

Die außergewöhnlichen Ferienhäuser sind das Prestigeprojekt des Alpencampings.

Auf dem Hügel über dem Campingplatz thront ein eigenes, kleines Dorf: Die Himmelchalets. Halbrunde Röhren, die an die Eingänge der Hobbithöhlen aus „Herr der Ringe“ erinnern. Zehn davon wurden im Mai eröffnet, die zweite Hälfte wird noch gebaut. Und zwar zu 100 Prozent im Ländle und aus heimischem Holz – made in Vorarlberg! Übrigens hat das Innere der Häuser bis auf die Form nichts mit den Höhlen der Hobbits gemeinsam: Die Chalets bieten neben einem unglaublichen Ausblick vom Wohnraum und überdachtem Balkon aus auch Kamin, Schlafnischen, Kuschelgalerie und im Fall des Luxus-Chalets sogar einen eigenen Whirlpool.

40 Jahre führt die Familie Morik bereits das ­Alpencamping in Nenzing. 174 Stellplätze gibt es, von Komfort- bis zum Luxus-XL-Panorama-Platz. 500 Gäste hat der Platz zur Hochsaison in etwa. 20 Chalets umfasst die Anlage über dem Campingplatz. 56 Quadratmeter Platz bietet das Luxus-Chalet, das größte der Anlage.