Spinatwaffeln mit
pochiertem Ei und Lachs

Für 3 bis 4 Waffeln:

Blattspinat , 60 g zimmerwarme Ländle Butter,
2 TL Salz, 30 g Ländle Bergkäse, 2 Eier, 1 TL Backpulver, 100 ml Ländle Buttermilch, 150 g Mehl, Räucherlachs,
3 bis 4 weichgekochte Eier

1. Alle Zutaten zu einem nicht zu flüssigen Teig
verarbeiten.

2. Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas
Butter einfetten. Mit 1,5 EL Teig befüllen und backen, bis sie schön braun sind.

3. Die Eier 3 – 3,5 min kochen.

4. Spinatwaffeln mit Lachs belegen, das Ei
darauf und leicht einschneiden, damit der
Dotter ausläuft. Sofort servieren.

Wann & Wo | template