Für Betroffene und Angehörige: Selbsthilfegruppe HSP

Mit der von ihm gegründeten Selbsthilfegruppe will Dietmar Böhler Betroffene aufklären und unterstützen. „Unser wichtigstes Ziel ist es, miteinander in Kontakt zu sein, über unsere Krankheit sprechen zu können, besser damit umzugehen und sie akzeptieren zu lernen.“ Betroffene erhalten unter anderem Ratschläge zu Behindertenausweis, Pflegegeld und ähnlichem. Mehr Informationen unter www.hsp-austria.jimdo.com, Kontakt unter hsp.vlbg@gmx.at. Foto: handout/Böhler