Themen, die der Jugend wichtig sind

Josef Mayer und Annika Miltner.

Josef Mayer und Annika Miltner.

Politische Bildung:

„Dieses Thema ist bei der Jugend ein wichtiger Faktor“, sagen Annika und Josef. „Welche Parteien gibt es und welche Ziele verfolgen diese? Wie heißen die Politiker? Wie wird das Parlament gewählt? Wie entsteht ein Gesetz und was bedeutet das für uns Bürger und unser Leben? Über diese und weitere Fragen soll ab der 7. Schulstufe unterrichtet werden.“

Digitalisierung:
„Allgemein sollen Schulen mehr auf Digitalisierung ausgelegt werden. Hierbei ist auch wichtig, dass sich auch Lehrkräfte in Sachen Technik weiterbilden sollen. Das Handy dient als kleiner Computer, über den auch E-Mails beantwortet werden können. Nicht jeder Jugendliche schaut 24 Stunden Netflix.“

Umwelt: „Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor den Folgen des Klimawandels. Zahlreiche Menschen fallen Naturkatastrophen zum Opfer. Nicht reden, sondern machen sollte die Devise sein! Jeder kann zum Klimaschutz beitragen.“

Psychologische
Unterstützung:
An vielen Schulen gibt es noch immer keine professionell ausgebildeten Psychologen. Des Weiteren könnte man über ein eigenes Schulfach nachdenken. Auch im SchülerInnenparlament wurde zu diesem Thema ein Antrag gestellt.“