Pikant gefüllte Palatschinken

1. Mehl, Eier, Milch, Kräuter und Salz zu
einem glatten Teig verrühren. Zehn Minuten quellen lassen.

2. In einer Pfanne ein wenig Butter schmelzen, mit einer Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und zu Palatschinken schwenken. Auf beiden Seiten braun ausbacken.

3. Für die Füllung das Faschierte in etwas
Butter anrösten. Karotten schälen, in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen und
ebenfalls klein schneiden.

4. Karotten in etwas Salzwasser bissfest kochen. Lauch zum Faschierten geben und mitbraten. Mit etwas Karottenwasser aufgießen und die Karotten ebenfalls zufügen. Curry, Schlagobers zum Verfeinern zufügen.

5. Die Masse abschmecken und in die
Palatschinken füllen. Einrollen in eine
Auflaufform geben und mit Käse bestreuen.
Bei 200 Grad backen, bis der Käse braun wird.

Artikel 43 von 166
Wann & Wo | template