2018

entschied die World Surf League dass weibliche und männlichen Surfer/Surferinnen Preisgelder in gleicher Höhe erhalten.

2019

im Februar fand die
erste Surfstunde bei den SeaSisters statt.

1100

Menschen ertrinken in Sri Lanka durchschnittlich pro Jahr, weil sie nicht schwimmen
können.

2020

wird Surfen zum ersten Mal als olympische
Disziplin ausgetragen.

2018

wurde der erste Surfclub für Frauen in Sri Lanka gegründet.

20,7

Meter war die größte, von einer Frau gerittene
Welle hoch.

8 -54

Jahre sind die Mitglieder von SeaSisters alt.

Wann & Wo | template