MEINE TOP TEN

Lisa-Marie Berkmann gibt einen Einblick in ihren persönlichen Musikgeschmack. Foto: WANN & WO/Heel

Lisa-Marie Berkmann gibt einen
Einblick in ihren persönlichen
Musikgeschmack. Foto: WANN & WO/Heel

Lisa-Marie Berkmann
(Soundevent, Conrad Sohm)

1. Avec – „Home“
Kann man nicht oft genug hören. Freue mich schon sehr auf das neue Album und das nächste Konzert.


2. The Lumineers – „Cleopetra“
Mein „Everyday-Song“.

3. Imagine Dragons – „Believer“
Wenn ich einen Energieschub brauche, drehe ich dieses Lied laut auf.


4.
Sam Fender – „Dead Boys“
Sein Sound ist eine Mischung aus Bruce Springsteen, Hozier, Arcade Fire und ganz viel Sam Fender.

5. Mighty Oaks – „Just One Day“
Ein Song bei dem die Reiselust steigt und man einfach nur raus und was erleben will.


6. slenderbodies – „anemone“
Zwei Jungs, zwei Gitarren und frischer Sound aus Kalifornien.


7. Jules Ahoi – „Robinson Crusoe“
Gänsehaut pur.


8. Giant Rooks – „100 mg“
Musik, die gute Laune macht und eine Stimme die man wieder erkennt machen perfekter Sound für jeden Tag.


9.
Justin Bieber –
„What Do You Mean?“
Nach einem Konzertbesuch vor rund drei Jahren wurde ich doch noch zum „Belieber“ (lacht).

10. Elderbrook – „Talking“

Sound zum Fühlen und Tanzen.

Wann & Wo | template