Jetzt noch anmelden und sich bis ins Finale pokern!

Der Vereinswettkampf der besonderen Art: Jetzt anmelden und mit etwas Glück die Vereinskasse mit Kleingeld aufbessern!   Fotos: Mittelberger

Der Vereinswettkampf der besonderen Art: Jetzt anmelden und mit etwas Glück die Vereinskasse mit Kleingeld aufbessern!   Fotos: Mittelberger

In Kürze messen sich die Ländle-Vereine im Casino Bregenz am Pokertisch. Im Finale winken bis zu 6000 Euro für die Vereinskasse!

Es ist wieder soweit: WANN & WO und das Casino Bregenz laden Vorarlberger Vereine dazu ein, als Team am Pokertisch die Vereinskasse aufzubessern! Alles, was man dazu braucht, sind drei Mannschafts-, Club-, oder Vereinskollegen, etwas Glück und die richtige Hand! Wichtig bei der Anmeldung ist die gültige ZVR-Nummer des Vereins und das Mindestalter von 18 Jahren aller Teilnehmer. Erlaubt sind mehrere Teams des selben Vereins.

Von der Vorrunde
ins Finale

Das Startgeld für das Turnier beträgt pro Team 224 Euro – diese werden vor Ort beim Check-in bezahlt. Die Vorrunden werden jeweils am
27. Februar sowie am 5. und 12. März über die Bühne gehen. Die Finalisten kämpfen am Sonntag, 15. März, um den Titel
„Vereins-Poker Meister 2020“ .

Keiner geht leer aus

Den Teilnehmern des beliebten Turniers, das im Arik Brauer Saal des Casinos Bregenz stattfinden wird, winken tolle Preise. Keiner geht ohne Gewinn nach Hause. Im Finale geht es um ein Preisgeld von mehr als 6000 Euro, die nach dem Schlüssel 50/30/20 an die drei besten Teams ausbezahlt werden. Bei 20 Teams pro Vorrunde werden 1800 Euro an die drei besten Teams des Spieltages ausgeschüttet. Außerdem wird die „High Hand“, also die beste Hand des Spieltages, mit einem Preis belohnt. Unter allen Finalisten werden obendrauf Gewinne wie ein Turnier-Buy-In für die Casinos Austria Poker Tour sowie Dinner & Casino-Gutscheine verlost. Alle Teilnehmer, die sich nicht auf die besten Plätze des Turniers pokern konnten, bekommen als tollen „Trostpreis“ tolle Casino Gutscheine. Also: Am besten jetzt gleich anmelden, zu Hause vorbereiten und einen unvergesslichen Abend mit den Vereinskollegen im Casino
Bregenz verbringen!

Infos



Vereins-Poker Cup 2020

Anmeldung:
Die Anmeldung zum VVPC-Turnier erfolgt auf poker.bregenz@casinos.at mit dem Namen des Team­kapitäns und der ZVR-Nummer des Vereins.


Freeroll-Turnier:
16. Februar, um 17 Uhr


Buy-in:
Das Startgeld pro Team beträgt 224 Euro und ist am Tag der jeweiligen
Vorrunde zu bezahlen. Jeder
Turnierteilnehmer erhält -20 Prozent auf Speisen und Getränke an der Pokerbar!


Tagesturniere:
Das Buy-in für das Sit & Go-Tagesturnier ist beim Check-in an der Rezeption zu bezahlen.


Bekleidung:
Im Rahmen der Besuchs- und
Spielordnung von Casinos Austria. Herren tragen ein Hemd oder ein Polo-Shirt und ein Sakko. Vereinsjacke oder Polo-Shirt mit Vereinslogo sind im Pokerbereich erlaubt.

Preise:

Bei 20 Teams pro Vorrunde werden 2000 Euro an die drei besten Teams des Tages ausgeschüttet. Im Finale geht es um insgesamt bis zu 6000 Euro, die nach dem Schlüssel 50/30/20 an die drei erfolgreichsten Teams ausbezahlt werden.

Gewinnspiel:

Folgende Preise werden beim
VVPC-Finale 2020 zusätzlich
unter allen Teilnehmern verlost:

1. Preis:  Dreimal 168 Euro
  Turnier-Buy-in für die Casinos
  Austria Poker Tour.

2. Preis:  Dreimal 56 Euro
  Turnier-Buy-in für ein Turnier
  im Casino Bregenz.

3. Preis:   Drei „Dinner & Casino“-
  Gutscheine

4. Preis:  Drei „Bar & Casino“-Gutscheine

5. Preis:  Drei „Glück & Casino“-
 Gutscheine

Wann & Wo | template