Gerda (53), Baby-Boomer

Gerda (53),
Baby-Boomer

Ich nutze nur WhatsApp, aber nicht viel. Ich telefoniere lieber. Das geht schneller und man hat nicht ständig das Handy in der Hand. Meine Mädels haben mir kürzlich Instagram eingerichtet. Da schaue ich aber nur – ich glaube, ich wüsste auch gar nicht, wie ich da etwas poste (lacht).

Trends interessieren mich nicht. Snapchat und TikTok sagen mir nichts.

Etwa 30 bis 45 Minuten. Ich habe mein Handy stets in der Tasche und schaue nur darauf, wenn es mir einfällt. Nach Feierabend lege ich es gleich weg bis zum nächsten Morgen.

Zeitung ist mir ganz wichtig. Das Radio läuft bei mir auch und ich schaue schon auch Fernsehen. Aber dann Nachrichten und informative Sendungen, nicht DSDS oder solche Sachen. Ich habe zwar einen Fernseher, mit dem ich auf Netflix gehen kann, aber ich weiß gar nicht, wie das geht.

WORDRAP



... ist für mich überhaupt kein Problem.

... null (lacht).

... vollkommen in Ordnung.

Wann & Wo | template