#Learn2Code beim „Code Base Camp“

Im „Code Base Camp“ erfahren interessierte Jugendliche, was wirklich hinter Webseiten und Games steckt und erlernen die ersten Basics in Sachen Programmieren.  

Im „Code Base Camp“ erfahren interessierte Jugendliche, was wirklich hinter Webseiten und Games steckt und erlernen die ersten Basics in Sachen Programmieren.  

Das beliebte und sehr gefragte „Code Base Camp“ geht diesen August in die dritte Runde: Jetzt anmelden und in die Welt des Programmierens eintauchen!

Die Code Base ist eine Initiative der FH Vorarlberg und Russmedia, um Jugendliche in Vorarlberg für Software Entwicklung und Web-Design zu begeistern. Mit einer Teilnahme erlernen sie zuerst die Basics des Programmierens und entwickeln in weiteren Modulen eine interaktive Webseite, ein Game und zum Schluss ein Projekt nach ganz eigenen Vorstellungen.

Zwei Termine

Alle Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren, die wissen möchten, was wirklich hinter Games und Webseiten steckt, sind beim „Code Base Camp“ genau richtig! Heuer stehen zwei Termine zur Verfügung: Von 3. bis 14. August bei Omicron in Klaus und von 17. bis 28. August bei Russmedia in Schwarzach. Die Teilnahme ist kostenlos.

Programmieren, Spaß haben, coole Leute treffen

Das Programm des Sommercamps (Modul 1) ist sehr vielfältig. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erlernen die ersten wichtigen Basics, um eine eigene Webseite zu programmieren. Gemeinsam werden sie mit anderen coolen Mädels und Jungs in Teams auch spannende Wettbewerbe und Challenges meistern. Die Gruppe sitzt aber nicht „nur“ am Computer: Interessante Locations und Firmen werden besucht, außerdem halten Experten Gastvorträge und stehen für Fragen zur Verfügung. Natürlich wird auch mal gechillt – mit leckeren Getränken, Snacks, Pizza oder Pasta. Am Ende des Camps wartet schließlich eine große Abschlussparty, zu der auch Famile und Freunde eingeladen sind!

Jetzt schnell anmelden!

Die Plätze für das „Code Base Camp“ sind heiß begehrt – also jetzt schnell unter www.code-base.at anmelden! Die Teilnehmer der vergangenen Camps zeigen sich durchwegs begeistert – das Zertifikat, das man am Ende der „Code Base“ erhält, wird darüberhinaus bei Bewerbungen im IT-Bereich gerne gesehen. Die Anmeldefrist endet am 27 März.  MH

<p class="caption">Mädels und Jungs meistern in Teams spannende Challenges.</p>

Mädels und Jungs meistern in Teams spannende Challenges.

<p class="caption">Experten der Branche stehen den Teilnehmern mit ihrem Wissen zur Seite.</p>

Experten der Branche stehen den
Teilnehmern mit ihrem Wissen zur Seite.

Infos



Code Base Camp Vorarlberg 2019

Termin 1
WANN: 3. bis 14. August,
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr ­(Mittagspause: 12 bis 13 Uhr)
WO: Omicron electronics GmbH (Oberes Ried 1, Klaus)

Termin 2
WANN: 17. bis 28. August,
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr ­(Mittagspause: 12 bis 13 Uhr)
WO: Russmedia (Gutenbergstraße 1, Schwarzach)

Anmeldeschluss: 27. März

Eckdaten und Programm:
• Die Teilnahme am Camp ist kostenlos!
• 60 interessierte Jugendliche
 (13 bis 16 Jahre) können teilnehmen
• Wichtige Programmier-Basics lernen
• Quiz-Games, Challenges und
 Wettbewerbe
• Ausflüge zu coolen Unternehmen
• Spannende Gastvorträge von Experten
• Leckere Verpflegung
• Große Abschlussparty, zu der auch
 Freunde und Familie eingeladen sind

Mehr Infos und Anmeldung:
www.code-base.at

Wann & Wo | template