Sprachliche Frühförderung ab dem Kindergartenalter

Das Land setzt seit Jahren auf ein frühesmögliches Monitoring der Kinder. Im Rahmen der Bildunsgarbeit im Kindergarten kann Kindern, die über mangelnde Sprachkenntnisse verfügen und sprachliche Defizite aufweisen, eine gezielte Förderung zur Verbesserung der Sprachkompetenz angeboten werden. Beim Schulreifescreening wird neben Zahlenverständnis auch die Sprachfähigkeit von Fünfjährigen überprüft. Infos unter http://bildungsland.vorarlberg.at. Symbolfoto: DPA

Wann & Wo | template