Mit den Vorarlberg Lines auf dem Bodensee

Bodenseeschifffahrt mit den Kids.  Foto: handout/Ölz

Bodenseeschifffahrt mit den Kids.  Foto: handout/Ölz

Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, dieses Mal auf hoher See.

Die Flotte der Vorarlberg Lines umfasst fünf Schiffe, die einen regulären Kurs fahren, es ist auch die Fahrradmitnahme erlaubt. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, mit einem Schnellkurs nach Konstanz zu reisen. Wer sich entscheidet, mit dem Schiff zu den umliegenden Häfen von Bregenz zu fahren, der erlebt dabei eine traumhafte Bergkulisse. Auch bekommt man neue Perspektiven auf das Leben in Ufernähe. Die Bodenseeflotte bietet aktuell, zusätzlich zu den Kursfahrten, auch Eventfahrten an. Genussfahrten mit Brunch, Grill-Schiff, Krimidinner uvm. Feuerwerksfahrten oder Tanzfahrten finden aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation zur Zeit nicht statt. Eine Erlebnis ist die dreitätige Kreuzfahrt auf dem Bodensee. Eine weitere Erlebnisfahrt ist die Fahrt von Bregenz nach Lustenau zum Rheindamm. Dort kann man auf die historische Dienstbahn umsteigen, nach Lustenau mit dem Rheinbähnle weiterfahren und das Museum Rhein-Schauen besuchen. Besondere Kinderfahrten gibt es in der Bregenzer Bucht, ebenso wird eine Dreiländer-Panoramafahrt angeboten. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Vorarl­berg Lines an- und abreist, kann bei Buchung einer Eventfahrt Bus und Bahn kostenlos nutzen. Auf www.thesunnysideofkids.com findet man nützliche Links zur Ausflugsplanung.

<p class="caption">Unterwegs mit dem MS Vorarlberg.</p>

Unterwegs mit dem MS Vorarlberg.

Wann & Wo | template