drei highlightsder Gamescom 2020

Call of Duty: Black Ops – Cold WarActivision/Blizzard, Shooter. Zwar gab es noch kein Gameplay zu sehen, dafür gaben die Entwickler Einblick in die im Kalten Krieg angesetzte Kampagne. Release: 13. November.

Call of Duty: Black Ops – Cold War

Activision/Blizzard, Shooter. Zwar gab es noch kein Gameplay zu sehen, dafür gaben die Entwickler Einblick in die im Kalten Krieg angesetzte Kampagne. Release: 13. November.

<p class="title">Dragon Age 4</p><p>Bioware, RPG. EA und Bioware zeigten erste Bilder des lange erwarteten Rollenspiels. Wie die Entwickler verrieten, befinde sich das Game noch in einer „frühen Produktionsphase“. Fest steht: „Dragon Age 4“ erscheint für PC, PS5 und Xbox Series X. Ein Releasedatum steht noch aus.</p>

Dragon Age 4

Bioware, RPG. EA und Bioware zeigten erste Bilder des lange erwarteten Rollenspiels. Wie die Entwickler verrieten, befinde sich das Game noch in einer „frühen Produktionsphase“. Fest steht: „Dragon Age 4“ erscheint für PC, PS5 und Xbox Series X. Ein Releasedatum steht noch aus.

<p class="title">Star Wars: Squadrons</p><p class="title">Bereits erhältlich, PC, PS4, Xbox One. ­Seit Freitag ist die Action-Flugsimulation im Star-Wars-Universum im Handel erhältlich. Das Game spielt zur Zeit der Original-Film-Trilogie, die Spieler nehmen sowohl als Rebellen und imperiale Piloten im Cockpit Platz.</p>

Star Wars:
Squadrons

Bereits erhältlich, PC, PS4, Xbox One. ­Seit Freitag ist die Action-Flugsimulation im Star-Wars-Universum im Handel erhältlich. Das Game spielt zur Zeit der Original-Film-Trilogie, die Spieler nehmen sowohl als Rebellen und imperiale Piloten im Cockpit Platz.

Artikel 43 von 77
Wann & Wo | template