Zwetschgenkuchen

1. Zimmerwarme Butter in Stücken in eine Rührschüssel geben. Mit dem Zucker schaumig schlagen.

2. Eier nach und nach zugeben und gut verrühren.

3. Beide Mehlsorten, Vanille, Zimt und Backpulver unterheben und die Milch zum Teig geben. Es wird ein festerer Teig.

4. Eine Springform einfetten
(26 cm Durchmesser) Den Teig
einfüllen und die geviertelten
Zwetschgen eindrücken. Bei 180 Grad Heißluft ca. 60-70 Minuten backen.

Wann & Wo | template