„In den ­Bergen kann jeder Fehler der letzte sein!“

Speziell Klettersteige haben in den vergangenen Jahren einen enormen Boom erfahren und bieten Interessierten einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in die faszinierende Welt des Klettersports. „Wir stellen aber immer wieder fest, dass völlig unerfahrene Personen sich oftmals selbstüberschätzen, die Schwierigkeitsgrade nicht kennen und von 0 auf 100 einsteigen. Mein Appell: Sich erfahrenen Kletterern anschließen, Kurse besuchen, das Material kennenlernen.“ Und abschließend stellt Schlattinger klar: „In den Bergen kann jeder Fehler der letzte sein. Das gilt für Wanderer gleichermaßen wie für Kletterer.“

„Manchmal kann man
nur den Kopf schütteln“

„Von 0 auf 100 im ­Klettersteig“

<p class="caption">Rainer Schlattinger</p>

Rainer Schlattinger

Wann & Wo | template