Joghurt mit Kürbis


1. Kürbis gut waschen und mit der Schale in Stücke schneiden. Kürbis von Kernen befreien. In einer Schüssel mit dem Kokosöl und Zimt vermengen.

2. Bei 200 Grad Heißluft je nach Größe der Stücke für ca. 30 min backen. Etwas pürieren und in Gläser füllen. Das Mus im Kühlschrank aufbewahren.

3. Backrohr auf 150 Grad Heißluft vorheizen. Mandeln grob hacken. Alle Zutaten bis auf die Kokosflocken miteinander vermengen. Am besten geht‘s mit Händen oder Knethacken.

4. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gut verteilen. Für ca. 35-45 min backen dabei öfter mit einem Löffel durchmischen. Es sollte nicht zu braun werden aber gut getrocknet sein. 5 min vor Ende der Backzeit die Kokosflocken untermischen, da diese sonst zu braun werden.

4. Mit Joghurt und Leinöl servieren. Das Granola
ist in einem Rex Glas gut haltbar.

Artikel 52 von 97
Wann & Wo | template