Gelebter Umweltschutz: Eine Woche lang mit dem SUP um den See

Kommenden Donnerstag, den 24. September, sticht Daniela „Dee“ Kohler aus Bregenz mit ihrem Stand-up-Paddle-Board in See. In einer Woche umrundet sie den Bodensee und sammelt dabei Treibmüll aus dem Wasser. Die Filmemacherin und Naturschützerin dokumentiert ihren Trip und wiegt den aus dem See gefischten Abfall. Unterstützt wird die Bregenzerin von Bodensee Tourismus sowie Sponsoren aus der Schweiz und Deutschland. Mehr zum Thema nach Danielas Rückkehr in WANN & WO.

Wann & Wo | template