Bregenzer Faschingsgesellschaft sagt Gildenball ab

Jetzt musste auch der renommiertester Ball in der Bodenseeregion, der seit 51 Jahren jeweils am letzten Freitag im Jänner stattfand, abgesagt werden. „Wir lassen uns aber unsere Lebensfreude nicht verderben und werden uns daher auf den Hochfasching konzentrieren. Hier sehen wir
Möglichkeiten auch unter den aktuellen Gegebenheiten etwas zu veranstalten. Unsere Vision steht, eine Arbeitsgruppe ist bereits eingesetzt!“ informiert Pehr über die neuen Pläne. Foto: Weissengruber

Wann & Wo | template