Stimmen ­— Was wünscht sich die Montafoner Jugend für ihre Heimat?

Anna, 13: „Viele Jugendliche im Montafon wünschen sich, dass man den öffentlichen Verkehr weiter ausbaut. Es wäre gut, wenn in der Nacht mehr Züge und Busse fahren würden. Ich wünsche mir auch, dass in Zukunft mehr auf die Natur geschaut wird, denn es gibt immer mehr Hotels und es sollte nicht alles so verbaut werden.“

Anna, 13: „Viele Jugendliche im Montafon wünschen sich, dass man den öffentlichen Verkehr weiter ausbaut. Es wäre gut, wenn in der Nacht mehr Züge und Busse fahren würden. Ich wünsche mir auch, dass in Zukunft mehr auf die Natur geschaut wird, denn es gibt immer mehr Hotels und es sollte nicht alles so verbaut werden.“

<p>Fabian, 13: „Ich wünsche mir von den Bürgermeistern, dass sie offen gegenüber Jugendlichen sind und uns auch nach unserer Meinung fragen. Anstatt alte Gebäude abzureißen und neue zu bauen, sollten die alten renoviert werden. Es braucht mehr Angebote für junge Leute und dafür könnte ein altes Gebäude hergerichtet werden.“</p>

Fabian, 13: „Ich wünsche mir von den Bürgermeistern, dass sie offen gegenüber Jugendlichen sind und uns auch nach unserer Meinung fragen. Anstatt alte Gebäude abzureißen und neue zu bauen, sollten die alten renoviert werden. Es braucht mehr Angebote für junge Leute und dafür könnte ein altes Gebäude hergerichtet werden.“

<p>Armine, 13: „Für die Zukunft wünsche ich mir, dass die Turnhallen in der Freizeit geöffnet werden. Außerdem braucht Vorarlberg eine Universität, damit man nicht wegziehen muss. Es wäre einfacher, wenn die Bürgermeister auf uns zukommen würden, denn ich bin dazu zu schüchtern und habe Angst, das Falsche zu sagen.“</p>

Armine, 13: „Für die Zukunft wünsche ich mir, dass die Turnhallen in der Freizeit geöffnet werden. Außerdem braucht Vorarlberg eine Universität, damit man nicht wegziehen muss. Es wäre einfacher, wenn die Bürgermeister auf uns zukommen würden, denn ich bin dazu zu schüchtern und habe Angst, das Falsche zu sagen.“

<p>Linus, 13: „Gut wäre, wenn der geplante Skaterpark auch wirklich umgesetzt wird. Meine Freunde und ich finden es großartig, dass wir sehr viele Freizeitangebote und Vereine haben. Schön fände ich noch, wenn wir am Tennisplatz ein Feld benutzen dürften, um auch in unserer Freizeit spielen zu können. Das würde uns schon reichen.“</p>

Linus, 13: „Gut wäre, wenn der geplante Skaterpark auch wirklich umgesetzt wird. Meine Freunde und ich finden es großartig, dass wir sehr viele Freizeitangebote und Vereine haben. Schön fände ich noch, wenn wir am Tennisplatz ein Feld benutzen dürften, um auch in unserer Freizeit spielen zu können. Das würde uns schon reichen.“

<p>Sarah, 13: „Ich fände es gut, wenn manche Verkehrsmittel länger fahren würden. Die letzten Busse fahren oft viel zu früh. Das passt nicht in den Alltag. Dann wäre es schön, wenn es Plätze speziell für Jugendliche geben würde. Zum Beispiel mit Tischtennistischen, die das ganze Jahr stehen. Das wäre auch nicht so teuer.“</p>

Sarah, 13: „Ich fände es gut, wenn manche Verkehrsmittel länger fahren würden. Die letzten Busse fahren oft viel zu früh. Das passt nicht in den Alltag. Dann wäre es schön, wenn es Plätze speziell für Jugendliche geben würde. Zum Beispiel mit Tischtennistischen, die das ganze Jahr stehen. Das wäre auch nicht so teuer.“