Projektstart „Junge Alpinisten“

Andreas Schmidt (Obmann Alpenverein Vorarlberg): „Mit dem Projekt wollen wir Jugendlichen ermöglichen, selbständige Bergsteiger zu werden. Bergsteigen ist ein optimaler Sport zur Verbesserung der physischen und psychischen Gesundheit. Eigenverantwortung übernehmen, Risiken abwägen, Fehler machen dürfen, Vertrauen aufbauen, die Natur achten – all das ist wichtig für die Entwicklung junger Menschen und wir wollen unsere Jugend dabei unterstützen.“ Foto: handout/Schmidt

Wann & Wo | template