MEINE TOP TEN

Nele ist eine aufstrebende junge Newcomerin aus Dornbirn. Die Singer-Songwriterin schaffte es in die engere Auswahl des ersten Vorarlberger Musikpreises „Sound@V“. Foto: handout/privat

Nele ist eine aufstrebende junge Newcomerin aus Dornbirn. Die Singer-Songwriterin schaffte es in die engere Auswahl des ersten Vorarlberger Musikpreises „Sound@V“. Foto: handout/privat

Nele Tschaikner
(Newcomerin, Singer-Songwriterin)

1. The Neighbourhood –
„Sweater Weather“

Gehört bereits seit Jahren zu meinen Favoriten. Wird einfach niemals alt.

2. System Of A Down – „Hypnotize“

Einer der besten Songs der kalifornisch-armenischen Band, der sich auch noch mit einem wichtigen Thema befasst.

3. Die Ärzte – „Himmelblau“

Dieser Song macht mich einfach nur glücklich und lässt mich Gutes für die Zukunft erhoffen.

4. Faber – „Das Boot Ist Voll “

Starke Message zur Flüchtlingspolitik.

5. Avril Lavigne – „Girlfriend“

Darf bei keiner Party fehlen.

6. Queen – „Love Of My Life“

Wunderschöner, melodischer Klassiker!

7. Marina And The Diamonds –
„Buy The Stars“

Ein großes Vorbild meinerseits. Der Song bewegt zum Nachdenken.

8. WIZO – „Hässliche Punker“

Ein herrlich selbstironischer Song, der mit ganz viel Liebe gesungen wird.

9. Bastille – „Of The Night“

Ohne diesen Song würde mein Musikgeschmack heute vielleicht ganz anders aussehen.

10. Krottahägl –„Blieb Subar“

Das Beste zum Schluss: Diesen Song widmete mir mein Dad und Krottahägl-Frontmann Huby Boschetto.