Spaziergang auf dem Sunnahof

Malerischer Bauernhof: Auf dem Sunnahof in Tufers wird Inklusion gelebt – für Kinder gibt es einen tollen Spielplatz.  Foto: handout/D’Errico

Malerischer Bauernhof: Auf dem Sunnahof in Tufers wird Inklusion gelebt – für Kinder gibt es einen tollen Spielplatz.  Foto: handout/D’Errico

Sunny Side of Kids, präsentiert von W&W, war heute im schönen Göfis unterwegs.

Bei wechselhaftem und kaltem Wetter reicht es manchmal, wenn man einen kurzen Abstecher in die Natur und an die frische Luft macht um den Alltag zu unterbrechen. Dieser Tipp liegt eingebettet in eine wunderschöne Naturkulisse und bietet einen großen Spielplatz und die Möglichkeit, einen Bauernhofrundgang zu machen. Der Sunna­hof in Tufers (Göfis) ist ein von der Lebenshilfe betreuter Bauernhof. Es gibt einen Hofladen und eine Gärtnerei und für Kinder auch einen tollen Spielplatz sowie Verpflegung für alle. Ab Hof kann man Bioprodukte und Pflanzen erwerben. Je nach Jahreszeiten finden auch Veranstaltungen wie z. B. Kürbisschnitzen statt. Hier wird Inklusion gelebt. Das heißt auf dem Sunnahof in Tufers gemeinsam leben, lernen, wohnen und Freizeit genießen. Auf dem Hof arbeiten hauptsächlich Menschen mit Behinderung. Diese werden hier auch beschäftigt und für den weiteren Weg in die Privatwirtschaft vorbereitet. Außerhalb der Öffnungszeiten darf man einen Hofrundgang machen und auch den Spielplatz benutzen. Nehmt euch auch Zeit für einen Rundgang in der Gärtnerei. Seltene Pflanzen, Setzlinge, Säfte, Insektenhotels und allerlei Schönes gibt es hier zu entdecken. Außerhalb der Öffnungszeiten können Pflanzen in Selbstbedienung erstanden werden. Die Gärtnerei bietet zusätzlich einen Überwinterungsservice für Planzen an. Auf dem Hof kann man viele Tiere beobachten wie z.B. Hühner, Kühe, Schweine, Ziegen, Esel, … Weitere Infos findet man auf: www.thesunnysideofkids.com. Die Öffnungszeiten und eventuelle Hinweise auf aktuelle Corona Regelungen gibt es unter der Website: https://sunnahof.or.at/sunnahof-­startseite.html.