Statements von prominenten Vorarlbergerinnen über ihre Vorstellungen eines Traummanns.

Laura Bilgeri, Schauspielerin: „Mein perfekter Mann muss ähnlich ticken wie ich. Ich kann mir eigentlich nur einen Künstler vorstellen. In dieser Kategorie finde ich persönlich am ehesten eine Art Seelenverwandtschaft. Einen kreativen Kopf mit viel Humor. Jemand, der sich selbst nicht zu ernst nimmt. An Selbst-ironie darf es ihm jedenfalls auf keinen Fall fehlen!“

Laura Bilgeri, Schauspielerin: „Mein perfekter Mann muss ähnlich ticken wie ich. Ich kann mir eigentlich nur einen Künstler vorstellen. In dieser Kategorie finde ich persönlich am ehesten eine Art Seelenverwandtschaft. Einen kreativen Kopf mit viel Humor. Jemand, der sich selbst nicht zu ernst nimmt. An Selbst-ironie darf es ihm jedenfalls auf keinen Fall fehlen!“

<p>Linda Olsen, Eismacherin: „Ich möchte gar keinen perfekten Mann, das bin ich ja auch nicht. Ich möchte einen Partner mit Ecken und Kanten, der mich inspiriert, mich zum Lachen bringt, mich beflügelt. Gemeinsames Wachstum und Dankbarkeit sind genau so wichtig, wie Zeit für sich und seinen Werten treu zu bleiben. Gemeinsam ein Team sein.“</p>

Linda Olsen, Eismacherin: „Ich möchte gar keinen perfekten Mann, das bin ich ja auch nicht. Ich möchte einen Partner mit Ecken und Kanten, der mich inspiriert, mich zum Lachen bringt, mich beflügelt. Gemeinsames Wachstum und Dankbarkeit sind genau so wichtig, wie Zeit für sich und seinen Werten treu zu bleiben. Gemeinsam ein Team sein.“

<p>Maria Maksimovic, Model: „Mein Traummann muss etwas größer sein als ich und trainiert sein. Er sollte ja in meinen sportlichen Lifestyle passen. Er muss offen und kommunikativ sein – am besten einer, der alle zum Lachen bringt. Außerdem muss er gebildet sein, mich fördern und fordern. Er sollte ein lebensfroher Mensch sein, ein echter Sunnyboy.“</p>

Maria Maksimovic, Model: „Mein Traummann muss etwas größer sein als ich und trainiert sein. Er sollte ja in meinen sportlichen Lifestyle passen. Er muss offen und kommunikativ sein – am besten einer, der alle zum Lachen bringt. Außerdem muss er gebildet sein, mich fördern und fordern. Er sollte ein lebensfroher Mensch sein, ein echter Sunnyboy.“

<p>Pia Fetz, DJane und Schauspielerin: „Wenn man dem Richtigen begegnet, wird man das spüren. Sich im Vorfeld genau auszudenken, wie jemand sein sollte, ist schwierig. Denn vielleicht begegnet man jemandem, der diesen Erwartungen nicht entspricht und dennoch passt es super. So denke ich mir als Single: abwarten und solange das Leben als Single genießen.“</p>

Pia Fetz, DJane und Schauspielerin: „Wenn man dem Richtigen begegnet, wird man das spüren. Sich im Vorfeld genau auszudenken, wie jemand sein sollte, ist schwierig. Denn vielleicht begegnet man jemandem, der diesen Erwartungen nicht entspricht und dennoch passt es super. So denke ich mir als Single: abwarten und solange das Leben als Single genießen.“

<p>Lisa Aberer, Sängerin: „Ich glaube, so eine Idealvorstellung hab ich gar nicht. Es muss einfach harmonieren und wenn man auch noch gemeinsame Interessen hat und für den anderen da ist – perfekt! Aber ganz nebenbei: Sollte Jason Momoa auf der Matte stehen und einen Kaffee trinken wollen, würde ich auf keinen Fall ‚Nein‘ sagen (lacht).“</p>

Lisa Aberer, Sängerin: „Ich glaube, so eine Idealvorstellung hab ich gar nicht. Es muss einfach harmonieren und wenn man auch noch gemeinsame Interessen hat und für den anderen da ist – perfekt! Aber ganz nebenbei: Sollte Jason Momoa auf der Matte stehen und einen Kaffee trinken wollen, würde ich auf keinen Fall ‚Nein‘ sagen (lacht).“

<p>Babsi Zangerl, Kletterin: „Für mich ist es der perfekte Mann, wenn ich mit ihm meine Abenteuer teilen kann. Der Mann, der mich versteht und sehr humorvoll ist. Der Mann, der mich auch noch nach vielen Jahren aushält und mit dem ich eine Balance im Leben finde. Ebendiesen Traummann habe ich in meinem Partner gefunden.“</p>

Babsi Zangerl, Kletterin: „Für mich ist es der perfekte Mann, wenn ich mit ihm meine Abenteuer teilen kann. Der Mann, der mich versteht und sehr humorvoll ist. Der Mann, der mich auch noch nach vielen Jahren aushält und mit dem ich eine Balance im Leben finde. Ebendiesen Traummann habe ich in meinem Partner gefunden.“

<p>Nina Wolf, Miss Vorarlberg: „Mein Mister Right sollte sportlich und unternehmenslustig sein. Wichtig ist mir außerdem, dass er eine positive Einstellung zum Leben hat. Lachen macht glücklich und deshalb sollte er meinen Humor teilen. Ein ‚No-go‘ ist für mich Eifersucht. Ich bin froh, dass ich ihn schon gefunden habe.“</p>

Nina Wolf, Miss Vorarlberg: „Mein Mister Right sollte sportlich und unternehmenslustig sein. Wichtig ist mir außerdem, dass er eine positive Einstellung zum Leben hat. Lachen macht glücklich und deshalb sollte er meinen Humor teilen. Ein ‚No-go‘ ist für mich Eifersucht. Ich bin froh, dass ich ihn schon gefunden habe.“

<p>Daria Schuricht, Model: „Mein Traummann sollte zuverlässig und für mich da sein, wenn ich ihn brauche. Vertrauen ist mir in einer Partnerschaft sehr wichtig. Was aber auch nicht fehlen darf, ist eine gesunde Portion Humor. Wenn man gemeinsam lachen kann, dann ist das meiner Meinung nach schon mal die halbe Miete.“</p>

Daria Schuricht, Model: „Mein Traummann sollte zuverlässig und für mich da sein, wenn ich ihn brauche. Vertrauen ist mir in einer Partnerschaft sehr wichtig. Was aber auch nicht fehlen darf, ist eine gesunde Portion Humor. Wenn man gemeinsam lachen kann, dann ist das meiner Meinung nach schon mal die halbe Miete.“

Artikel 26 von 90