„Von Frauen für Frauen“ – nach dem Abwärts geht es aufwärts!

Susanne Onder und Caroline Muxel (Rosenberger): „Uns ist diese Aktion ein ganz besonderes Anliegen, weil wir einer starken Frau, die eine schwere Zeit durchleben musste, einen kleinen Lichtblick geben können. In Zeiten von Corona ist es oftmals nicht gerade leicht optimistisch zu bleiben und nach vorne zu schauen, da kann man jede Aufheiterung und Ablenkung gut gebrauchen. Wir hoffen zumindest ein kleines Zeichen setzen zu können, dass es nach dem Abwärts auch wieder aufwärts geht.“ Fotos: Sams