drei Stars,die laut Forbes-Liste 2020 die bestbezahlten Sportler sind.

Roger FedererDer Schweizer Tennisspieler führte nicht nur die Weltrang­liste bislang am längsten an und zählt somit zu den besten Tennisspielern weltweit, sondern ist mit 106,3 Millionen US-Dollar laut Forbes-Liste der bestbezahlte Sportler der Welt.

Roger Federer

Der Schweizer Tennisspieler führte nicht nur die Weltrang­liste bislang am längsten an und zählt somit zu den besten Tennisspielern weltweit, sondern ist mit 106,3 Millionen US-Dollar laut Forbes-Liste der bestbezahlte Sportler der Welt.

<p class="title">Cristiano ­Ronaldo</p><p>Der portugiesische Fußball­spieler etablierte sich durch seine Karriere und sein Talent zu einem Weltstar. In Sachen Sport befindet er sich sogar auf Rang zwei der Forbes-Liste 2020. Mit 105 Millionen US-Dollar gilt er als bestbezahlter Fußballspieler.</p>

Cristiano ­Ronaldo

Der portugiesische Fußball­spieler etablierte sich durch seine Karriere und sein Talent zu einem Weltstar. In Sachen Sport befindet er sich sogar auf Rang zwei der Forbes-Liste 2020. Mit 105 Millionen US-Dollar gilt er als bestbezahlter Fußballspieler.

<p class="title">
              LeBron James
            </p><p>Im Anschluss an weitere Fußballspieler erscheint eine andere Sportkategorie auf der Forbes-Liste, die durch LeBron James vertreten wird. Mit 88,2 Millionen US-Dollar befindet sich der Basketballstar auf Platz fünf der bestbezahlten Sportler.</p>

LeBron James

Im Anschluss an weitere Fußballspieler erscheint eine andere Sportkategorie auf der Forbes-Liste, die durch LeBron James vertreten wird. Mit 88,2 Millionen US-Dollar befindet sich der Basketballstar auf Platz fünf der bestbezahlten Sportler.