Billie Eilish über ihren Bond-Song: „Wir wollten etwas Großes tun“

Für Popstar Billie Eilish war es „eine besondere Ehre“ und zugleich „aufregend und verrückt“, den Titelsong für den neuen James-Bond-Films „Keine Zeit zu sterben“ beizusteuern. „Wir wussten, dass wir etwas Großes tun wollten“, sagte die 18-Jährige kürzlich in einem Videogespräch mit dem Filmportal „Variety“. „Denn es ist Bond! Das ist eine große Sache.“ Oscar-Preisträger Hans Zimmer (63, „König der Löwen“) beschrieb den Song als „unglaublich poetisch und elegant“. Foto: AP

Wann & Wo | template