Bratwurst mit
Kartoffelschmarren


1. Kartoffeln kochen, abkühlen lassen,
schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken und in 1 EL Butter
anschwitzen. Kartoffeln zugeben, gut anbraten und stampfen. Mit Salz Pfeffer und gehacktem Kümmel würzen.

2. Speckwürfel in einem weiten Topf braten. Sauerkraut zugeben, kurz mitbraten. Mit dem Wein ablöschen, Suppenpulver,
Paprika und Muskat zum Würzen
verwenden und mit 100 ml Wasser
aufgießen. Köcheln lassen bis es bissfest ist. Bei Bedarf Wasser nachgießen.

3. Bratwurst von beiden Seiten gut anbraten und gemeinsam mit dem Sauerkraut und Kartoffeln servieren.

Wann & Wo | template