And the Award goes to …


              Kat. bis 20 Mitarbeiter: Sport Mode Natter
            Sport Mode Natter ist ein stark regional verwurzeltes Familienunternehmen, das als Fachhandel mit hoher Servicequalität besticht und auch digital sehr professionell aufgestellt ist. Auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird bei den Mitarbeitern zudem großen Wert gelegt.

Kat. bis 20 Mitarbeiter: Sport Mode Natter

Sport Mode Natter ist ein stark regional verwurzeltes Familienunternehmen, das als Fachhandel mit hoher Servicequalität besticht und auch digital sehr professionell aufgestellt ist. Auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird bei den Mitarbeitern zudem großen Wert gelegt.

Auch heuer wurden ­wieder Vorarlbergs erfolgreichste Familienunternehmen gekürt – das sind die Gewinner!

Im vergangenen Jahr feierte das Format „Vorarlbergs erfolgreichste Familienunternehmen“ seine Premiere mit einem sehr positiven Feedback von allen Beteiligten. Auch heuer hat WANN & WO gemeinsam mit dem Land Vorarlberg, der AK Vorarlberg und der Generali Familienunternehmen aus dem Ländle in vier verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. In der Kategorie 1 (bis 20 Mitarbeiter) konnte sich Sport & Mode Natter aus Mellau über einen Award freuen. Zu den Ausgezeichneten in dieser Kategorie zählen Entner-Dach GmbH & Co KG und Bitsche Augenoptik GmbH. Den Sieg in der Kategorie 2 (21 bis 100 Mitarbeiter) konnte die Firma Hörburger GmbH & Co KG aus Altach für sich entscheiden. Ausgezeichnet wurden in dieser Kategorie auch die Firmen Fries Kunststofftechnik GmbH und Wagner GmbH. Unter den Firmen in der Kategorie 3 (101 bis 300 Mitarbeiter) konnte die Firma Gunz Warenhandels GmbH den Award mit nach Hause nehmen. Auch die Unternehmen 11er Nahrungsmittel GmbH und Henn Industrial Group GmbH & Co KG durften sich über eine Auszeichnung freuen. Bei den Familienunternehmen mit über 300 Mitarbeitern wurde die Rhomberg Gruppe mit einem Preis geehrt. In derselben Kategorie waren die Unternehmen Bertschgroup und Meusburger Georg GmbH & Co KG unter den Ausgezeichneten.

Digitale Preisverleihung

Da die Verleihung der Awards coronabedingt heuer nicht physisch stattfinden konnte, wurde kurzerhand eine digitale Preisverleihung ins Leben gerufen, die mit großer Begeisterung von zahlreichen Menschen im Ländle mitverfolgt wurde. Wir freuen uns mit den ausgezeichneten Firmen und freuen uns schon drauf, im nächsten Jahr wieder „Vorarlbergs erfolgreichste Familienunternehmen“ zu küren.

<p class="title">
              Kat. 21 bis 100 Mitarbeiter: Hörburger
            </p><p>Der Gewerbe- und Handwerksbetrieb in fünfter Generation beschäftigt neun Familienmitglieder und blickt auf 114 erfolgreiche Jahre zurück. Stetiges Wachstum, Innovationskraft und motivierte ­Mitarbeiter, die auch über den Tellerand blicken, sind Grundpfeiler für den ­wirtschaftlichen Erfolg des Familienunternehmens.</p>

Kat. 21 bis 100 Mitarbeiter: Hörburger

Der Gewerbe- und Handwerksbetrieb in fünfter Generation beschäftigt neun Familienmitglieder und blickt auf 114 erfolgreiche Jahre zurück. Stetiges Wachstum, Innovationskraft und motivierte ­Mitarbeiter, die auch über den Tellerand blicken, sind Grundpfeiler für den ­wirtschaftlichen Erfolg des Familienunternehmens.

<p class="title">
              Kat. 101 bis 300 Mitarbeiter: Gunz
            </p><p>Als Österreichs größter Fair-Trade-Partner bleibt auch künftig die ­Fortführung der Familienstruktur bei Gunz ein wichtiges Ziel. ­Gemeinwohl-orientiert und den Klimaschutz im Fokus stellen ­wesentliche Eckpfeiler für die Zukunft des Familienunternehmens dar.</p>

Kat. 101 bis 300 Mitarbeiter: Gunz

Als Österreichs größter Fair-Trade-Partner bleibt auch künftig die ­Fortführung der Familienstruktur bei Gunz ein wichtiges Ziel. ­Gemeinwohl-orientiert und den Klimaschutz im Fokus stellen ­wesentliche Eckpfeiler für die Zukunft des Familienunternehmens dar.

<p class="title">
              Kat. ab 300 Mitarbeiter: Rhomberg
            </p><p>Rhomberg ist im Ländle eine Institution, die immer wieder mit innovativen und zukunftsweisenden Ideen auf sich aufmerksam macht. In vierter Generation geführt, steht der traditionsreiche Familienbetrieb für agiles Management und Mitarbeiterkompetenz, die sich in einem umfassenden Sozialleistungspaket widerspiegelt.</p>

Kat. ab 300 Mitarbeiter: Rhomberg

Rhomberg ist im Ländle eine Institution, die immer wieder mit innovativen und zukunftsweisenden Ideen auf sich aufmerksam macht. In vierter Generation geführt, steht der traditionsreiche Familienbetrieb für agiles Management und Mitarbeiterkompetenz, die sich in einem umfassenden Sozialleistungspaket widerspiegelt.

Wann & Wo | template