„iRover“: Mit der Landung des Mars-Rovers „Perseverance“ läutete die NASA im Februar eine neue Ära der Erforschung des Roten Planeten ein. Wie das Magazin „New Scientist“ nun berichtet, arbeitet im Inneren des Roboters eine bereits 23 Jahre alte Prozessoreinheit: Der verbaute Power-PC-750 kam bereits 1998 im iMac G3 zum Einsatz – und wurde aufgrund seiner Zuverlässigkeit für die Marsmission gewählt. Illustration: NASA/AP; Foto: AP

Wann & Wo | template