Weil Pasta immer geht!

Ein Pastaerlebnis für alle, die auch einmal auf Fleisch verzichten können. Fotos: Nadin Hiebler, SPAR

Ein Pastaerlebnis für alle, die auch einmal auf Fleisch verzichten
können. Fotos: Nadin Hiebler, SPAR

Foodbloggerin Nadin verrät ihre Geheimzutat bei ihrer geliebten Veggibolognese.

Zugegeben, Linsen und Nudeln sind jetzt keine auf den ersten Blick offensichtlich köstliche Kombi. Aber ganz ehrlich, Fleisch hat da bisher noch niemand vermisst, für den ich das gekocht habe. Im Gegenteil, ich konnte schon einige für meine Linsenbolo begeistern. Das Beste an dem Rezept: Wenn du das mit dem Multitasking draufhast, kannst du die Sauce zubereiten, während das Nudelwasser kocht, dann ist alles gleichzeitig fertig. Und es ist einfach so – ein gutes Nudelgericht kann was, stimmts? Wenn es dazu noch schnell geht, günstig ist und nichts schief gehen kann, ist es ein richtiges Erfolgsrezept. Außerdem sind Linsen ein richtiges Superfood und sehr gesund. Das sind doch nun schon mindestens vier hervorragende Gründe, diese Pasta nachzukochen.

Wann & Wo | template