„Das erste Lieblingsbuch vergisst man nie“

Armila Hafuric, Das Buch: „Jedes Kind ist anders. Mit der Wahl des ­richtigen Buches, werden die speziellen Interessen des Kindes vertieft, aber auch neue erweckt. Darum ist es wichtig, dass Kinder schon früh mit Bücher in Kontakt kommen, damit sie den Spaß am Lesen ­entdecken können. Das erste Lieblingsbuch vergisst man nie.“ Fotos: handout/dasBuch

Wann & Wo | template