Sigi Schwärzler: „Rotlicht – Blutiges Milieu in Vorarlberg“

Im Herbst erscheint das Buch „Rotlicht – Blutiges Milieu in Vorarlberg“ von Lokalhistoriker Sigi Schwärzler im Eigenverlag. Darin berichtet der Unteroffizier des Österreichischen Bundesheers im Ruhestand von einer Zeit im Ländle, die von Zuhälterkriegen und Mord und Totschlag geprägt war. WANN & WO unterhielt sich vorab mit dem Autor über das „Blutige Milieu in Vorarlberg“. Buchcover: WERNER BRANZ PHOTOGRAPHYGestaltung: ganahl KOMMUNIKATION & DESIGN

Wann & Wo | template