Vom Ländle nach Griechenland

Fitness hat einen großen Stellenwert im Leben der Influencerin. Ohne Bewegung fühlt sich die 24-Jährige weder glücklich noch ausgeglichen. Sie möchte gesund leben und fit sein. Nicole reist zudem unheimlich gerne, um neue Kulturen und Orte zu erforschen.

Fitness hat einen großen Stellenwert im Leben der Influencerin. Ohne Bewegung fühlt sich die 24-Jährige weder glücklich noch ausgeglichen. Sie möchte gesund leben und fit sein. Nicole reist zudem unheimlich gerne, um neue Kulturen und Orte zu erforschen.

Die ehemalige ­Leistungssportlerin Nicole Weinl (24) aus ­Batschuns folgte ihrer großen ­Liebe, dem Fußballprofi Emanuel Sakic, nach ­Griechenland.

Nicole begeisterte sich bereits seit ihrem siebten Lebensjahr für rhythmische Gymnastik. Durch das Ausüben ihrer sportlichen Leidenschaft besuchte sie auch das Sportgym­nasium in Dornbirn. Nicole erzählt: „Nach meiner Matura bin ich in die Bundeshauptstadt Wien gezogen, um dort jeden Tag mit dem National­team trainieren zu können. Mit 21 Jahren habe ich dann allerdings für mich selbst entschieden, meine Karriere als Leistungs­sportlerin zu beenden, um meine Zeit dem ­Studium der Rechtswissenschaften zu widmen.“

Von Altach nach Athen

Da sich Nicole für ein ­Fernstudium entschieden hatte, war es ihr möglich, mit ihrem Freund, Fußballprofi Emanuel Sakic, nach ­Griechenland zu ziehen. Er ­wechselte kurz nachdem sie ihre sportliche Laufbahn beendete von Altach nach Athen. Da für Nicole das Studium Priorität hat, investiert sie nur dann Zeit in die sozialen Medien, wenn sie sich diese mit gutem Gewissen freistellen kann. Allerdings möchte sie sich durchaus als ­Influencerin weiterentwickeln und neue Projekte beginnen. Die 24-­Jährige erklärt: „Das großartige Feedback meiner Follower auf ­meine Workouts motiviert mich, meine Social-Media-Präsenz auszuweiten.“

<p class="caption">Nici entdeckte ihre Liebe für Fotos in ihrer Jugend. Fotos: handout/Weinl/ShadesofBeauty/Agentur_Rawli</p>

Nici entdeckte ihre Liebe für Fotos in ihrer Jugend. Fotos: handout/Weinl/ShadesofBeauty/Agentur_Rawli

„Versuche dir immer selbst treu zu bleiben und dich nicht für Follower-Zahlen oder sonst etwas zu verbiegen. Am Ende des Tages musst nur du mit dir zufrieden und glücklich sein.“ Nicole Weinl, 24 Jahre, aus Batschuns

zur person


Nicole Weinl

aus Batschuns, 24 Jahre alt
wohnt in Thessaloniki in Griechenland
Fernstudium ­Rechtswissenschaften
Follower auf Instagram: 10,6 Tsd.
@niciweinl

Vorteile des „Instagram-Lebens“

Ich finde es schön, wenn es Menschen gibt, die meinen Content sowie ­meine Bilder gut finden, ich diese Leute vielleicht inspirieren kann und sie mir deswegen folgen. Durch das öffentliche Auftreten bekomme ich öfters Modeljobs und lerne generell viele Menschen kennen, die mir viel mit auf meinen Weg geben.


Zu mir als Influencerin

In meiner Jugend stand ich oftmals Modell für Fotoshootings. Ich denke, dies hat in mir die Liebe für Fotos geweckt. Ob ich mich selbst als Influencerin sehe, weiß ich nicht. Mein Ziel ist es aber, meiner Community positive Vibes zu übermitteln, ob es nun mit einem gesunden und glücklichen Lifestyle ist oder es schöne Momente aus meiner Zeit in Griechenland sind. Ich bin hauptsächlich auf Instagram und TikTok aktiv. TikTok habe ich mit meinem Freund im ersten Lockdown begonnen und es macht echt Spaß. In meinen Storys auf Instagram poste ich einfach das, was mir einfällt. Ich zeige Einblicke in mein Training und meine Ernährung in der Hoffnung, zu inspirieren und zu motivieren.

Wann & Wo | template