WG-Mitglied zum Verlieben

Janina und Jonathan sind die letzten Teilnehmer der W&W-Aktion. Fotos: handout/Raidt/Winkel

Janina und Jonathan sind die letzten Teilnehmer der W&W-Aktion. Fotos: handout/Raidt/Winkel

„Zum ersten Mal gesehen haben wir uns bei einer Musicalauf­führung von Jonathan. Damals hatten wir noch keine Ahnung, was innerhalb von zwei Jahren zwischen uns entstehen würde“, erinnert sich die 21-jährige Janina Raidt aus Hohenweiler. Ein Jahr nach dieser ersten Begegnung wurden der 20-jährige Jonathan Metu aus Wiener Neustadt und Janina zu Studienkollegen. Beide studieren im Hauptfach „Musical“ in Wien. „Durch den vielen Unterricht, den wir gemeinsam hatten, lernten wir uns schnell besser kennen und waren schon bald beste Freunde. In unseren Schauspiel- und Tanzstunden hatten wir den Spaß unseres Lebens“, erzählt die junge ­Vorarlbergerin. Der erste Corona-Lockdown ließ allerdings nicht lange auf sich warten und hatte zur Folge, dass sich die beiden über drei Monate hinweg nur im Online-Unterricht sahen.

Unverhofft kommt oft

„Ich suchte zu dieser Zeit ein neues WG-Mitglied, woraufhin mich ­Jonathan fragte, ob ich mir vorstellen könnte, mit ihm zusammen zu wohnen. Damals hatten wir beide schon Gefühle füreinander, ­konnten und wollten sie uns aber nicht eingestehen“, berichtet Janina. Im Juli vergangenen ­Jahres zog er dann schließlich bei ihr ein. Allerdings nahmen sich die zwei insgeheim jeder für sich vor, Freunde zu bleiben, da keiner von den Gefühlen des anderen wusste. In den ersten zwei Wochen ihrer neuen Wohngemeinschaft unternahmen sie viel miteinander und gestalteten die Wohnung in ein gemeinsames Zuhause um. Von beiden Seiten kamen jedoch immer wieder Anzeichen: „Wir kamen uns oft näher, als es ‚beste Freunde‘ normaler­weise sollten und würden.“ Wie es das Schicksal wollte, kam es bei einem Filmabend zum ersten Kuss. „Seitdem sind wir unzertrennlich und so glücklich wie noch nie zuvor. Aus zwei besten Freunden wurde eine märchenhafte Liebe“, fügt Janina abschließend hinzu.

<p class="caption">Ihre gemeinsame Leidenschaft für ­Musicals schweißt die beiden zusammen.</p>

Ihre gemeinsame Leidenschaft für ­Musicals schweißt die beiden zusammen.

„Ich suchte zu dieser Zeit ein neues WG-Mitglied, woraufhin mich ­Jonathan fragte, ob ich mir vorstellen könnte, zusammen zu wohnen.“

Janina Raidt, 21 Jahre, aus Hohenweiler

Wann & Wo | template