MEINE TOP TEN

Die Einflüsse seiner Heimat Südafrika sind auch in der Musik des Wahl-Vorarlbergers Brendan Adams spürbar.

Die Einflüsse seiner Heimat Südafrika sind auch in der Musik des Wahl-
Vorarlbergers Brendan Adams spürbar.

Brendan Adams

(Singer-Songwriter)

1. Bob Dylan –
„Shelter From The Storm“

Die Poesie in diesem Lied trifft meine Gefühle immer wieder.

2. KRS1 – „Step Into A World“

Es gibt mir einen guten Start in den Tag.

3. Burna Boy – „Anybody“

Egal wann, egal wo, bei diesem Groove muss ich einfach tanzen.

4. Vusi Mahlesela –
„When You Come Back“

Das Lied nimmt mich immer mit in
meine Heimat Südafrika.

5. John Coltrane –
„A Love Supreme: Part 2“

Dieser Song weckt Emotionen in mir, die ich nicht benennen kann.

6. John Maclughlin – „Dark Prince“

Wer kann ein Lied über Dracula nicht mögen?

7. Jimmy Dludlu –
„Cape After Midnight“

Besser könnte man meine Heimatstadt Kapstadt nicht beschreiben. Es gibt mir ein Gefühl von Zuhause.

8. Talieb Peterson –
„My Broetjie My Bra “

Das war schon als Kind eines meiner Lieblingslieder – aus einem sehr
berührenden Theaterstück aus
Kapstadt.

9. Billy Eilish – „When We Fall Asleep, Where Do We Go“

Ganz einfach, weil ich mir diese Frage selbst schon ewig stelle, mag ich diesen Song.

10. Thundercat – „I Feel Weird“

In der Tat fühle ich mich oft „weird“. Und was soll ich sagen, ich liebe es.

Wann & Wo | template