Pastasalat mit Rucolapesto

Für das Pesto alle Zutaten mit dem Stabmixer vermixen. Die Ölmenge variiert nach Belieben. Für den Pastasalat eignet sich eine eher flüssige Konsistenz am besten. Falls Pesto übrig bleibt, kann der Rest in ein Schraubglas gefüllt werden. Dann mit einer dünnen Schicht Öl bedecken, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Für das Dressing alle
Zutaten mit einer Gabel kräftig verrühren.

Pasta bissfest kochen. Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden. Spargel und gefrorene Erbsen zwei Minuten blanchieren und abschrecken. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Gurke mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden.

Pasta mit dem Pesto
vermengen und auf zwei
Tellern verteilen. Das Gemüse, Rucola und Gurkenstreifen mit dem Dressing vermischen und über der
Pasta verteilen. Mit Pinienkernen und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Die Zutaten

 200g SPAR Natur*pur
 Bio-Spiralnudeln

 1 Handvoll SPAR Natur*pur
 junge Bio-Erbsen tiefgekühlt

 1/2 SPAR Gurke

 6 Stangen SPAR Natur*pur
 grüner Bio-Spargel

 1 Handvoll SPAR Rucola

 1 SPAR Frühlingszwiebel

 2 EL SPAR Vital Bio-Pinienkerne
Dressing

 Saft von ½ SPAR Natur*pur Bio-Zitrone

 3 EL SPAR Rapsöl

 1 TL Lustenauer Senf, 1 TL Ländle Honig

 Salz, Pfeffer

Pesto

 2 Handvoll SPAR Rucola

 25 g geriebener DESPAR PREMIUM
 Parmesan

 1 SPAR Knoblauchzehe

 2 EL SPAR Vital Bio-Pinienkerne

 Salz, Pfeffer, SPAR Rapsöl

Wann & Wo | template