„Habedere!“

Der Lustenauer Jugendplatz „Habedere“ ist ein beliebter und wichtiger Treffpunkt für junge Menschen aus der Region. In den kommenden Wochen und Monaten wird hier so einiges geboten!

Das ganze Jahr über verbringen Gruppen unterschiedlichen Alters ihre Freizeit auf dem Platz in der Marktgemeinde und werden dabei vom Team der Offenen Jugendarbeit Lustenau vor Ort begleitet, beraten und unterstützt. Und so ist der Jugendplatz „Habedere“ über die vergangenen Jahre ein wahrer Schatz geworden, wo Begegnung untereinander stattfinden kann. Gerade in dieser herausfordernden Zeit hat der Platz ein sehr großes Potenzial, weil er eine Plattform bietet, wo Einsamkeit entgegengewirkt werden kann!

Miteinander statt ­gegeneinander

Im Zeitraum von Juni bis September 2021 führt die Offene Jugendarbeit unterschiedliche Workshops und Veranstaltungen am Jugendplatz durch. Im Fokus liegen vor allem Gewaltprävention und Förderung von Toleranz gegenüber anderen Gruppen. Einerseits werden Formen von Gewalt analysiert und reflektiert, andererseits werden gemeinsame Veranstaltungen wie Grillabende, ein Skatecontest, Konzerte, ein Basketball-Turnier, Partys und vieles mehr durchgeführt. Eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik ist äußerst wichtig, aber dennoch sollte der Spaß am Projekt auch Platz haben.

Unterstützung für Mädels

Ein wichtiger Baustein der Jugendarbeit vor Ort ist die Begleitung von Mädchen. In den letzten Jahren hat sich bereits einiges zu ihren Gunsten entwickelt – doch gerade die Sportarten am „Habedere“ sind noch immer vor allem für Jungs ausgerichtet. Dem Team der Offenen Jugendarbeit liegt es deshalb besonders am Herzen, Mädchen (und alle, die sich als solche fühlen) in die Mitte zu holen.

Infos: www.ojal.at  HK

<p class="caption">Ein Skateboarder am Jugendplatz „Habedere“.</p>

Ein Skateboarder am Jugendplatz „Habedere“.

Wann & Wo | template