Brownies mit Kirschen

Kirschen waschen, entsteinen und halbieren. Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

Schokolade grob hacken und mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Etwas auskühlen lassen.

Dann Zucker und danach Mehl einrühren. Die Eier einzeln einrühren. Zum Schluss die Kirschen unterheben, eine Handvoll zurückhalten.

Eine Brownieform (zirka 25x25cm) oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die restlichen Kirschhälften in den Teig drücken. 35 Minuten backen.

Die Zutaten:

 200 g S-BUDGET Back- und ­  Kochschokolade

 175 g Ländle Butter

 180 g Zucker

 130 g Vorarlberger Mehl

 3 Sennhof Eier

 200 g SPAR Kirschen

Wann & Wo | template