„Der meiste Müll kommt von Älteren”


„Wir waren mit den ‚Müllpiraten‘ schon mehrfach Sonntagmorgen am Seeufer und haben keinen Müll gefunden. Mit unseren Jugendlichen aus dem ‚Neustart‘-Programm gehen wir regelmäßig Müll sammeln, die finden das super und wichtig. Dagegen haben wir schon öfter beobachtet, wie Ältere Abfall in die Natur werfen. Einmal hat sogar ein Mann mit dem Auto neben uns gehalten, uns angeschaut, seine Scheibe heruntergelassen und uns eine Zigarette vor die Füße geworfen.“
Sandra Harrer, „Müllpiraten“

Wann & Wo | template