Fingerfood- Käsebrötchen

Thymianblättchen abzupfen. Mehl, Käse, Salz, Knoblauch und ­Thymianblättchen in einer ­Schüssel mischen. Butter und Milch in einer Pfanne bei niedriger Hitze erwärmen, bis die ­Butter geschmolzen ist.

Germ darin auflösen (wichtig: die Flüssigkeit darf nur handwarm sein). Eier und die Milchmischung in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verkneten. Abgedeckt zirka eine Stunde gehen lassen.

Den Teig in 12 bis 15 Portionen teilen und zu kleinen Kugeln rollen. In eine Auflaufform geben und ­weitere 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze ­vorheizen. Ein wenig ­Butter schmelzen und die ­Teiglinge damit bestreichen. Zirka 25 ­Minuten goldbraun backen.

Die Zutaten:


 400 g SPAR Weizenmehl

 150 g würziger geriebener Käse

 1 TL Knoblauchpulver

 einige Zweige Thymian

 2 SPAR Schaut drauf-Eier aus
 Freilandhaltung

 60 g Ländle Butter (und etwas   Ländle Butter zum Bestreichen)

 120 ml SPAR Natur*pur
 Bergbauern Bio-Vollmilch

 1 Würfel SPAR Natur*pur
 Bio-Germ

 Salz

Wann & Wo | template